Vespa Wideframe Tuning by SIP - Episode 4

Technic Kanal

Wideframe Tuning erfreut sicher immer größerer Beliebtheit. Meist schlummern die alten Damen mit dem charismatischen Rohrlenker als Sammlerstück in der Garage oder werden nur für eine kurze Ausfahrt genutzt. Zu gering ist das Vertrauen in die alten Motoren, besonders bei längeren Ausfahrten. Zudem ist man mit 2-3PS Motorleistung für den heutigen Straßenverkehr einfach untermotorisiert. Um Abhilfe zu schaffen ist in den letzten Jahren eine kleine Szene mit findigen Tüftlern und Bastlern rund um
die „Faro Basso“ entstanden. An den originalen Zylindern wurden die Überströmer und Steuerzeiten optimiert, Kolben getauscht, verschiedenste Vergasertypen montiert etc..

Grundsätzlich gibt es bei den Wideframe Vespas zwei Motortypen:
1-Kanal- und 2-Kanal Motoren.
Beim 1-Überströmer Motor (1-Kanal) (von aussen erkennbar am seitlich verlaufenden Auspuffstutzen) gibt es nur wenige Tuningoptionen: Vergaserkit CP19, Luftfilter, Zylinderkopf CNC sowie kontaktlose Zündanlage. Die Leistungssteigerung ist dennoch
spürbar. Alternative: Zweikanal Motor gebraucht organisieren (ca. 250-300 €) und den Einkanal Motor ins Regal legen. Beim 2-Überströmer Motor (2-Kanal) (von aussen erkennbar am nach unten verlaufenden Auspuffstutzen) kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen. Mit den passenden Komponenten erreichen die Motoren eine
Leistung von 10-14PS bei kräftigen 15Nm Drehmoment. Und das reicht aus um im Straßenverkehr mitzuschwimmen oder einen Passgipfel zu erklimmen. Mittlerweile haben viele Produkte Serienreife erreicht und können einfach montiert werden. Rennzylinder von PINASCO aus Aluminium mit 160ccm, verstärkte Kurbelwellen von TAMENI & SERIE Pro by Stoffi, Vergaserkits auf Basis der POLINI CP Modelle, Rennauspuffanlagen von SIP, wartungsfreie elektronische 12V Zündungen, längere Übersetzungen,
verbesserte Kupplungen und Fahrwerksteile eröffnen einen ganz neuen Horizont für die Liebhaber einer Rohrlenker Vespa. Mit den folgenden Komponenten machst du aus jeder Faro Basso einen Daily Rider ohne dabei den Charme des 50er Jahre Modells zu verlieren. Sämtliche Umbauten sind jederzeit wieder rückrüstbar.

Den Einstieg bietet eine Sportauspuffanlage. Plug & Play montiert liefert der Auspuff einen Leistungszuwachs auf original oder Tuningzylinder. Serienmäßige Vergaser, Luftfilter und Ansaugstutzen werden gegen ein POLINI CP Vergaserkit getauscht.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Hubraum. Deutliche Kraft- und Leistungssteigerung bieten die modernen Aluminiumzylinder von PINASCO. Mit einem Hub von 57mm und einer 60mm Bohrung ermöglicht dieses Kit einen Hubraum von 160ccm. 5 Überströmer versorgen den Zylinder zuverlässig mit Gemisch. Der neu
berechnete Zylinderkopf liefert die passende Verdichtung. Um die Mehrleistung auf die Strasse zu bringen kann das Primärzahnrad oder ein 4-Gang Getriebe von PINASCO verbaut werden. Die originale Zündung wird gegen eine kontaktlose 12V Zündung ausgetauscht. Nie wieder Zündungsprobleme durch defekte Unterbrecher oder Kondensatoren, völlig wartungsfrei und ein helles Licht! Beim Thema Tuning bitte das Fahrwerk und die Bremsanlage nicht vergessen.
Hochwertige SIP PERFORMANCE Stoßdämpfer und schlauchlose 8 Zoll Felgen sowie Bremskomponenten liefern das optimale Fahrwerk.

Hier könnt ihr online in unserem 52-seitigen SIP Wideframe Vespa Katalog blättern und ihn direkt bestellen:
http://www.sip-scootershop.com/community/blogs/team-blog_de/archive/2017/8/17/sip-vespa-wideframe-lampe-unten-katalog-erschienen.aspx

Hier findet ihr alle verwendeten Teile in einem Merkzettel:
http://bit.ly/farobassotuning

www.sip-scootershop.com

Auf Sozialen Netzwerken teilen

Link teilen

Use permanent link to share in social media

Mit einem Freund teilen

Bitte Anmelden to send this video by email!

Post comment with email address (confirmation of email is required in order to publish comment on website) or please Anmelden to post comment

Wideframe Tuning erfreut sicher immer größerer Beliebtheit. Meist schlummern die alten Damen mit dem charismatischen Rohrlenker als Sammlerstück in der Garage oder werden nur für eine kurze Ausfahrt genutzt. Zu gering ist das Vertrauen in die alten Motoren, besonders bei längeren Ausfahrten. Zudem ist man mit 2-3PS Motorleistung für den heutigen Straßenverkehr einfach untermotorisiert. Um Abhilfe zu schaffen ist in den letzten Jahren eine kleine Szene mit findigen Tüftlern und Bastlern rund um

die „Faro Basso“ entstanden. An den originalen Zylindern wurden die Überströmer und Steuerzeiten optimiert, Kolben getauscht, verschiedenste Vergasertypen montiert etc..

Grundsätzlich gibt es bei den Wideframe Vespas zwei Motortypen:

1-Kanal- und 2-Kanal Motoren.

Beim 1-Überströmer Motor (1-Kanal) (von aussen erkennbar am seitlich verlaufenden Auspuffstutzen) gibt es nur wenige Tuningoptionen: Vergaserkit CP19, Luftfilter, Zylinderkopf CNC sowie kontaktlose Zündanlage. Die Leistungssteigerung ist dennoch

spürbar. Alternative: Zweikanal Motor gebraucht organisieren (ca. 250-300 €) und den Einkanal Motor ins Regal legen. Beim 2-Überströmer Motor (2-Kanal) (von aussen erkennbar am nach unten verlaufenden Auspuffstutzen) kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen. Mit den passenden Komponenten erreichen die Motoren eine

Leistung von 10-14PS bei kräftigen 15Nm Drehmoment. Und das reicht aus um im Straßenverkehr mitzuschwimmen oder einen Passgipfel zu erklimmen. Mittlerweile haben viele Produkte Serienreife erreicht und können einfach montiert werden. Rennzylinder von PINASCO aus Aluminium mit 160ccm, verstärkte Kurbelwellen von TAMENI & SERIE Pro by Stoffi, Vergaserkits auf Basis der POLINI CP Modelle, Rennauspuffanlagen von SIP, wartungsfreie elektronische 12V Zündungen, längere Übersetzungen,

verbesserte Kupplungen und Fahrwerksteile eröffnen einen ganz neuen Horizont für die Liebhaber einer Rohrlenker Vespa. Mit den folgenden Komponenten machst du aus jeder Faro Basso einen Daily Rider ohne dabei den Charme des 50er Jahre Modells zu verlieren. Sämtliche Umbauten sind jederzeit wieder rückrüstbar.

Den Einstieg bietet eine Sportauspuffanlage. Plug & Play montiert liefert der Auspuff einen Leistungszuwachs auf original oder Tuningzylinder. Serienmäßige Vergaser, Luftfilter und Ansaugstutzen werden gegen ein POLINI CP Vergaserkit getauscht.

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Hubraum. Deutliche Kraft- und Leistungssteigerung bieten die modernen Aluminiumzylinder von PINASCO. Mit einem Hub von 57mm und einer 60mm Bohrung ermöglicht dieses Kit einen Hubraum von 160ccm. 5 Überströmer versorgen den Zylinder zuverlässig mit Gemisch. Der neu

berechnete Zylinderkopf liefert die passende Verdichtung. Um die Mehrleistung auf die Strasse zu bringen kann das Primärzahnrad oder ein 4-Gang Getriebe von PINASCO verbaut werden. Die originale Zündung wird gegen eine kontaktlose 12V Zündung ausgetauscht. Nie wieder Zündungsprobleme durch defekte Unterbrecher oder Kondensatoren, völlig wartungsfrei und ein helles Licht! Beim Thema Tuning bitte das Fahrwerk und die Bremsanlage nicht vergessen.

Hochwertige SIP PERFORMANCE Stoßdämpfer und schlauchlose 8 Zoll Felgen sowie Bremskomponenten liefern das optimale Fahrwerk.

Hier könnt ihr online in unserem 52-seitigen SIP Wideframe Vespa Katalog blättern und ihn direkt bestellen:

http://www.sip-scootershop.com/community/blogs/team-blog_de/archive/2017/8/17/sip-vespa-wideframe-lampe-unten-katalog-erschienen.aspx

Hier findet ihr alle verwendeten Teile in einem Merkzettel:

http://bit.ly/farobassotuning

www.sip-scootershop.com

Ansichten

  • 10 Total Views
  • 10 Website Views

Aktionen

  • 0 Social Shares
  • 0 Likes
  • 0 Dislikes
  • 0 Comments

Anzahl teilen

  • 0 Facebook
  • 0 Twitter
  • 0 LinkedIn
  • 0 Google+